Nie wieder sprachlos!

Schlagfertigkeit im politischen Umfeld

Stand: 9. April 2024
Boris Kositzke
Referent

Boris Kositzke
M. A.

  • Studium der Rhetorik, Germanistik und Philosophie
  • Kommunikationswissenschaftler, Wahlkampfmanager, Redenschreiber
Konditionen

Datum: Sonntag 16. Juni 2024
Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 15

Kosten/Anmeldung
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich:
  • Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

VfK Nichtmitglieder: 50,00 €
VfK Mitglieder: 20,00 €

Anmeldung bis: 15. Juni 2024 20:00.

Veranstaltungsort/Sonstiges
Veranstaltungsort: Gorleben

Zielgruppe:

Interessenten für kommunale politische Arbeit mit und ohne rhetorische Vorkenntnisse.

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, auf Provokationen im politischen Umfeld sprachlich angemessen zu reagieren.

Methode

Das Seminar besteht aus Theorie-Einheiten (in Lehrvortrag und Lehrgespräch) sowie mehreren kürzeren Praxis-Übungen.

Inhalt

Teil 1: Grundlagen

  • Rhetorische Vorüberlegungen (Adressaten, Intentionen, Rollen u.a.)

Teil 2: Eskalierende Schlagfertigkeit

  • Situationen, Techniken und Beispiele
  • Übungen

Teil 3: Deeskalierende Schlagfertigkeit

  • Situationen, Techniken und Beispiele
  • Übungen

Teil 4: Karitative Schlagfertigkeit

  • Situationen, Techniken und Beispiele
  • Übungen
VfK